Hochzeit zu teuer? Leih dein Brautkleid einfach aus!

Es gibt eine Möglichkeit, deine Hochzeit günstiger zu machen. Dafür musst du nur eine kleine Einschränkung hinnehmen.

Dir wachsen die Kosten für die Hochzeit über den Kopf; und gleichzeitig willst du auf nichts verzichten? Dann solltest du folgenden Lifehack lesen. Statt dein Brautkleid oder den Hochzeitsanzug teuer anfertigen zu lassen oder im Fachgeschäft zu kaufen, setzt du auf eine Leihe. Das spart Geld und schafft dir mehr Platz für andere Prioritäten.

Braut auf Wiese

Mit einem geliehenen Brautkleid sparst du hunderte Euro.

  • im Internet oder im lokalen Brautladen nach Leihkleidern fragen
  • diese kosten nur einen Bruchteil eines gekauften Kleides
  • Auch Leihkleider werden häufig für die Braut angepasst

Pro-Tipp: Und auch mit einem beschränkten Budget: Wenn du willst, dass deine Hochzeit zum Erfolg wird, musst du diesen kulinarischen Lifehack ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.