Der Garagen Lifehack: Bau dir eine Einparkhilfe aus einem Tennisball

So einfach eckst du nie wieder mit der Stoßstange an.

Du bist nicht so das große Einpark-Genie? Du fährst in der Garage gern ein Stück zu weit vor und beschädigst kontinuierlich die Wand und die Stoßstange? Dann nimm die einen Tennisball und eine Schnur – mehr brauchst du nicht, um mehr Sicherheit zu erlangen.

Volkswagen

Dein Auto wird deine smarte Einparkhilfe lieben. (Bild: Volkswagen Media Services)

  • Verbinde den Tennisball und die Schnur
  • Fahre normal in deine Garage, bis du kurz vor der Wand bist
  • Hänge die Schnur so an die Decke, dass der Tennisball jetzt deine Windschutzscheibe berührt
  • ab sofort weißt du, dass du immer anhalten musst, sobald der Tennisball deine Scheibe berührt

Pro-Tipp: Und für deine Türen? Da baust du dir einen weichen Schutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.