Der günstige Baumständer: Mit einem Eimer sparst du richtig Geld

DIY Anleitung zum Bau eines Ständers für den Weihnachsbaum

Es ist nicht ungewöhnlich, dass man einen Schreck bekommt, wenn man sich anschaut, wie teuer Ständer für Weihnachtsbäume sind. Zusammen mit dem Baum sind schnell 100 Euro investiert. Wenn du dein Geld lieber in den Baum stecken möchtest, haben wir hier den Tipp für dich. Benutze einfach einen Eimer als Christbaumständer.

Baum Weihnachten

Mit einem Eimer erhältst du einen günstigen Christbaumständer.

  • nimm einen Eimer (mindestens 10 Liter)
  • fülle den Eimer zu einem Drittel mit Kies und Sand
  • stelle den Baum gerade in den Eimer
  • fülle den Rest des Eimers auf
  • der Baum steht fest
  • bewässere den Boden des Baumes etwas, um ihn länger frisch zu halten

Pro-Tipp: In einem anderen Lifehack haben wir dir bereits gezeigt, wie du den Weihnachstbaum ohne lästiges Nadeln aus dem Haus entfernst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.