Der Photoshop-Trick: So einfach entfernst du Touristen von deinen Fotos

Nervige Touristen versauen deine schönen Fotos. Du musst nicht gleich verärgert werden.

Du bist in deinem Traumurlaub und das Paradies liegt vor dir. Glücklicherweise hast du die Kamera eingepackt und kannst die Wunder der Natur und Kultur einfach aufnehmen. Doch leider stören Touristen immer wieder die tollen Motive? Dann kannst du dir bereits beim Fotografieren mit einem Trick behelfen. Du brauchst nur ein Stativ.

Canon 1D

So einfach machst du Bilder ohne Touristen darauf.

  • Kamera auf Stativ setzen
  • ca 15 Bilder des Motivs knipsen
  • in Photoshop folgenden Workflow ausführen
    • Datei
    • Skripts
    • Statics
    • wähle im Auswahlmenü „Median“ aus
    • alle Bilder im Folgebildschirm auswählen
  • Photoshop findet die Veränderungen (Touristen) und entfernt diese
  • Du erhältst ein Touri-freies Bild

Pro-Tipp: Du hast im Urlaub einen Regenbogen gesehen und willst diesen auch aufnehmen? Dann gibt es hier den Lifehack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.