Dieses geniale Haushaltsutensil macht deinen Mülleimer geruchsfrei

Dein Mülleimer riecht unangenehm? Da haben wir einen Tipp für dich.

Mülleimer sind keine Orte von 100%-iger Hygiene. Doch stinken müssen sie nun auch nicht. Wenn dein Mülleimer dennoch immer unangenehm riecht, kannst du dir mit einem einfachen Tipp behelfen. Alles was du dafür brauchst, ist ein bisschen Katzenstreu.

  • Mülleimer initial reinigen
  • Katzenstreu auf den Boden des Eimers streuen, bis der Boden ungefähr 2 cm bedeckt ist
  • Mülltüte in den Eimer stellen
  • Katzenstreu alle 5 Tage auswechseln

Pro-Tipp: Der Tipp gilt übrigens nicht nur für Mülleimer, sondern auch für Windeleimer. Gerade Babywindeln können mit Katzenstreu neutralisiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.