Du brauchst keinen Fahrradtacho – Nur dein Smartphone!

Dein Fahrrad war teuer genug – fang an zu sparen.

Tachos am Fahrrad gehörten früher zur Grundausstattung eines neuen Rads. Doch die Zeiten haben sich geändert und du musst nicht mehr zwingend zum Fahrradcomputer greifen. Besonders nicht, wenn du bereits ein Smartphone besitzt. Alles was du brauchst, sind ein paar Apps und ein cooler Smartphone-Halter.

Fahrrad am Meer

Benutz doch einfach dein Smartphone mit coolen Apps als Tacho.

  • Smartphone-Halter am Fahrradlenker befestigen
  • Apps
    • folgende Apps empfehlen wir:
    • Runtastic (der Allrounder für Sport)
    • Road Bike (der Begleiter für Fahrradfahrer)
    • CycleDroid (der Fahrradcomputer für Profis)
  • für eine normale Fahrradtour empfehlen wir Road Bike, für längere Touren greifst du zu Cycledroid

Pro-Tipp: Wenn du noch mehr Geld am Fahrrad sparen willst, solltest du diesen Lifehack zur Lebensdauer der Reifen lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.