Ein wildes Bäuerchen: So einfach wirst du Baby-Spucke und mehr wieder los

So süß und doch so eklig

Kinder sind etwas grandioses. Doch gerade im Babyalter sind sie auch ein Quell der Unordentlichkeit. Und wenn sie noch nicht krabbeln oder umherflitzen können, ist es ihr Speichel oder Erbrochenes, der deine Klamotten alt aussehen lässt. Wenn dein Kind deinen neuen Pullover gerade vollgespuckt hat, kannst du folgenden Lifehack anwenden, um Fleck und Geruch wegzubekommen.

Baby auf Wiese

Erbrochenes vom Baby wird mit Natron schnell trocken und geruchslos

  • nimm ein wenig Natron
  • tauche ein feuchtes Tuch in Natron
  • tupfe den Fleck weg
  • sobald alles getrocknet ist, ist der Fleck verschwunden
  • und der Geruch ist auch weg

Pro-Tipp: Wenn dein Kind beim Essen eher ein kleiner Quälgeist ist, könnte dieser Lifehack helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.