Eiswürfel in perfekter Form: Diese Süßigkeit hilft dir dabei

Schokolade raus – Wasser rein.

Der Sommer läuft auf Hochtouren und die heißen Temperaturen bringen jeden ins Schwitzen: Wie erfrischend ist da ein kaltes Getränk. Doch nicht jeder hat zuhause eine Eiswürfelform parat und Einweg-Eiswürfelbeutel sind aus ökologischer Sicht eher fragwürdig. Wie du Eiswürfel mit einer leeren Toffifee-Packung selbst herstellst und dabei auch noch den Plastikmüll sinnvoll recyclest, verraten wir dir hier.

Eiswürfel lassen sich ganz einfach mit leeren Toffifee-Packung herstellen.

Eiswürfel lassen sich ganz einfach mit leerer Toffifee-Packung herstellen.

So funktioniert der Lifehack:

  • Toffifee-Packung ausleeren
  • Plastikform aus der Umverpackung nehmen
  • vorsichtig Wasser in die Kammern füllen
  • Form für ca. 3 Stunden ins Gefrierfach (am besten direkt auf den Schubladboden)

Pro-Tipp: Für witzige Motiv-Eiswürfel kannst du statt der Toffifee-Packung die Formen anderer Süßigkeiten, wie Meeresfrüchte-Pralinen oder Schokoladen-Adventskalender, verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.