Es gibt einen guten Grund, warum du nach dem Aufstehen keinen Kaffee trinken solltest

Dein Körper produziert am Morgen genug Energie

Dein erster Gang am Morgen geht direkt in die Küche und hin zur Kaffeemaschine? Da geht es dir genauso wie vielen anderen Menschen in Deutschland. Doch hast du gewusst, dass du deinen ersten Kaffee eigentlich erst nach 9 Uhr zu dir nehmen solltest? Schuld daran ist Cortisol.

Tasse Mokka

Trink deinen Kaffee lieber nach 9 Uhr

  • Cortisol ist dafür da, Zucker und Fett in Energie umzuwandeln
  • Cortisol erreicht am Morgen seinen Höchststand im Körper
  • dadurch ist das Trinken von Kaffee redundant, da dein Körper eh Energie erzeugt
  • verschiebe den Kaffeegenuss in den späten Vormittag

Pro-Tipp: Und wenn dein Kaffee zu lange rumstand, kannst du ihn mit Salz wieder aromatisch machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.