Günstige Dashcam für dein Auto: So funktioniert es mit dem Smartphone

Überwache dein Auto kostengünstig

Jeder kennt die Dashcam-Videos aus dem Internet, auf denen die verrücktesten Dinge zu sehen sind. Und jeder kennt Videos von Unfällen, die dank einer Dashcam auf dem Armaturenbrett schneller aufgelöst werden konnten. Du kannst dir aus deinem Android-Smartphone ganz einfach eine kostengünstige und voll funktionale Dashcam selber einrichten.

Besseren Handyempfang im Auto

Schütze dein Auto mit einer Dashcam.

So funktioniert  der Lifehack:

  • besorge dir eine KFZ-Halterung fürs Smartphone
  • setze dein Smartphone horizontal in die Halterung ein (die Kamera muss freien Blick aus der Windschutzscheibe haben)
  • lade dir eine Dashcam-App herunter
  • starte die App und dein Smartphone wird zur Kamera, die kontinuierlich aufnimmt

Pro-Tipp: Mittlerweile lassen auch viele Gerichte die Aufnahmen als Beweismittel zu. Es lohnt sich also, in eine Dashcam oder die oben genannte App für das Smartphone zu investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.