Hast du gewusst, dass alter Kaffee mit Salz wieder frisch schmeckt?

Salz in den Kaffee?

Wenn Kaffee schon ein paar Stunden auf der Heizplatte steht, verliert er sein Aroma. Und wenn du dann zur Tasse greifst, ist der Kaffee meist nur schal und nicht mehr aromatisch. Du musst das teure Heißgetränk jedoch nicht wegschütten. Gib einfach etwas Salz hinzu und erfreue dich an frischem Kaffee.

Tasse Mokka

Dein alter Kaffee wird mit Salz wieder frisch

  • gib einen kleinen Teelöffel Salz in den alten, heißen Kaffee
  • das Salz sorgt dafür, dass der Kaffee seine Aromen wieder entfalten kann
  • du wirst kaum einen Unterschied zum frischen Kaffee schmecken

Pro-Tipp: Die Menge ist der entscheidende Faktor. Beginne nicht direkt mit einem großen Löffel Salz, sondern taste dich langsam an die richtige Menge im Kaffee heran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.