Lifehack für den Urlaub: So überleben die Pflanzen deine Abwesenheit

Deine Pflanzen trinken autark.

Du fährst in den Urlaub und hast niemanden, um sich um deine Pflanzen zu kümmern? Dann haben wir den ultimativen Trick für dich. Mit der Kraft der Physik kannst du deine Pflanzen über mehrere Tage frisch und feucht halten. Und du kannst deinen Urlaub ganz entspannt genießen und musst niemanden wegen der Pflege der Flora belästigen.

Blumen

Mit unserem Trick bleiben Pflanzen und Blumen länger frisch.

  • Stell ein Glas Wasser neben die Pflanzen
  • lege ein Stofftuch vom Wasserglas in die Erde der Pflanzen
  • die Pflanzen werden kontinuierlich mit Feuchtigkeit versorgt
  • ein großes Glas Wasser reicht für bis zu 4 Tage

Pro-Tipp: Wir haben uns die Kraft der Physik bereits zu Nutze gemacht, um dreckiges Wasser zu reinigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.