Eigelb kannst du mit einer Plastikflasche und Unterdruck trennen

Wir machen das Ei fertig und entführen das Eigelb.

Wenn du häufig backst oder exquisiter kochst, musst du auch Eigelb und Eiweiß voneinander trennen. Das kann ganz schön kompliziert werden und sorgt häufig für eine große Kleckerei. Doch mit unserem Lifehack wirst du zum Kochprofi und trennst Eier in Sekundenschnelle. Wie das geht? Mit einer Plastikflasche.

Eigelb

Eigelb trennst du mit einer leeren Plastikflasche ganz schnell.

  • Eier in eine Schüssel öffnen
  • Plastikflasche mit der Öffnung nach unten an die Eier führen
  • Plastikflasche zusammendrücken
  • an das Eigelb gehen und Druck auf Plastikflasche entlassen
  • das Eigelb wird aufgrund des Unterdrucks einfach eingezogen

Pro-Tipp: Du bist dir nicht ganz sicher, ob die Eier noch gut sind? Dann brauchst du diesen Lifehack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.