Loch im Gartenschlauch? Kein Problem dank eines Zahnstochers

Geld sparen und smart sein.

Wenn dein Gartenschlauch undicht ist, musst du nicht sofort einen neuen kaufen. Es gibt einen einfachen Trick, wie du den Gartenschlauch kostengünstig und langfristig abdichtest. Und dazu auch noch die Kraft der Physik nutzt? Du brauchst nur einen Zahnstocher.

Schlauch Wasser

Kleine Löcher im Gartenschlauch sind mit diesem Lifehack kein Problem

  • suche das kleine Loch im Gartenschlauch
  • stecke einen Zahnstocher in das Loch
  • brich den überstehenden Teil ab
  • fülle den Gartenschlauch mit Wasser
  • das Wasser sorgt dafür, dass sich das Holz ausdehnt
  • dein Loch ist und bleibt dich

Pro-Tipp: Bei größeren Löchern kannst du auch zum Flickzeug des Fahrrades greifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.