Milch angebrannt? Dieses Gewürz wirst du jetzt lieben

Verbrannte Milch können wir nicht retten – aber die Reinigung erleichtern.

Einmal kurz nicht am Topf gestanden und schon riecht die gesamte Küche bitter-süßlich. Wenn dir Milch anbrennt, ist das doppelt ärgerlich. Nicht nur dein Topf ist versaut, sondern auch die Milch. Glücklicherweise gibt es für das erste Problem eine super simple Lösung. Mit Salz löst du die verkrusteten Rückstände im Milchtopf ganz einfach.

Milch in Kanne

Angebrannte Milch wird zum Reinigungsproblem

  • spüle den angebrannten Topf einmal kurz aus
  • fülle ihn danach mit Wasser und gib Salz in den Topf
  • lass den Topf zehn Minuten stehen
  • im Anschluss lassen sich die Milchrückstände ganz einfach und schnell entfernen

Pro-Tipp: Ein weiterer Vorteil des Salzes ist die Geruchsneutralisierung. Dein Topf wird dank des Salzes nicht mehr nach angebrannter Milch riechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.