Nerviges Klebeband: Mit diesem simplen Trick suchst du nie wieder den Anfang vom Klebeband

Es nervt, den Anfang vom Klebeband zu suchen. Muss es aber gar nicht.

Gerade an Weihnachten kann Klebeband zum Horror werden. Ständig verliert man den Anfang und ständig muss man neu mit dem Fingernagel nach einem Start suchen. Wer nicht gerade einen Spender zu Hause hat, muss aber leider diesen Weg gehen. Du jedoch nicht. Du nutzt unseren Lifehack und regelst das ganz geschickt mit einer Büroklammer.

Packband

Den Anfang eines Klebebandes findet man mit Bürklammern leichter. (Bild: bykst/pixabay unter CC0)

  • Klebeband nach Benutzung nicht einfach weglegen
  • Büroklammer nehmen und an den Anfang des Klebebandes heften
  • Klebeband wegräumen
  • bei der nächsten Nutzung über den einfachen Start freuen

Pro-Tipp: Büroklammern eignen sich übrigens auch ideal als Lesezeichen. Achte dabei nur darauf, dass es größere Büroklammern sind, die wenig Spannung aufweisen. Sonst machst du deine Buchseiten kaputt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.