Smartes Eis: Mit diesem Trick verzweifelst du nie wieder an festem Eis

Spar dir Muskelkraft und bereite dein Eis richtig vor.

Im Sommer ist Eis die perfekte Erfrischung. Doch häufig ist das Eis so hart, dass allein das portionieren zur schweißtreibenden Arbeit wird. Du kannst diese Anstrengung jedoch leicht umgehen, wenn du ein bisschen Vorbereitung betreibst. Wenn du das Eis gekauft hast, beginnst du direkt mit dem portionieren.

Frozen Yogurt selbst machen

Dein Leben wird einfacher, wenn du Eis bereits vorbereitest.

  • nachdem du Eis gekauft hast, beginnst du direkt mit dem Eisportionierer oder dem Löffel Portionen herzustellen
  • fülle die Portionen direkt in die Eispackung
  • sobald du Eis benötigst, kannst du einfach die Portionen aus dem Tiefkühler nehmen

Pro-Tipp: Du hast nichts vorbereitet und das Eis ist hart? Dann lies dir schnell diesen Lifehack durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.