Smartphone Display zu hell? Dieser Lifehack macht dein iPhone richtig dunkel

Dank Zoom-Funktion blendet nichts mehr.

Abends vor dem Schlafen ist es das letzte, das du tust, und morgens nach dem Aufwachen das erste: Du schaust auf dein Handy und checkst die Nachrichten. Dabei hat es dich aber schon immer genervt, dass das Display deines iPhones viel zu hell ist und deine müden Augen unangenehm blendet, selbst wenn die Helligkeit bereits ganz niedrig eingestellt ist? Wir verraten dir, wie du das Display im iOS-System mit dem Zoom-Filter noch besser regeln kannst.

Handy Display dunkler machen

Mithilfe der Zoom-Funktion kannst du das Display deines iOS-Handys dunkler machen.

So funktionierte der Lifehack:

  • rufe die „Einstellungen“ deines iOS-Geräts auf
  • klicke auf „Allgemein“ und dann auf „Bedienungshilfen“
  • aktiviere nun den „Zoom“
  • setze den „Zoombereich“ auf Vollbildzoom und wähle bei „Zoomfilter“ die „Dunkle Umgebung“ aus

Pro-Tipp: Lies dir die Beschreibung der Zoom-Funktion genau durch, damit du die Einstellung des Display korrekt durchführen kannst. Um die Helligkeit mit nur einem Klick runterzuregulieren, wähle im Menü „Bedienungshilfen“ den Zoom als Kurzbefehl aus und schon lässt er sich über den Home Button an- und ausschalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.