So einfach? Mit einem Radiergummi reinigst du Klaviertasten im Handumdrehen

Öffne schon mal deine Federmappe.

Deine Fingerfertigkeit ist wirklich überragend. Und der Klang, den du aus dem Klavier herausbekommst, ist einfach wunderbar. Doch leider trübt eine Kleinigkeit dein Können – die weißen Tasten deines Klaviers sind ganz schön verschmutzt. Doch wie reinigen? Wir empfehlen dir einfach einen Radiergummi. Mehr brauchst du nicht.

Klaviertasten

Verschmutzte Klaviertasten werden mit Radiergummi wieder strahlend weiß.

  • reibe mit dem Radiergummi über die verdreckten Tasten des Klaviers
  • wische die auftauchenden Schmutzreste mit einem feuchten Tuch ab
  • deine Klaviertasten sind wieder wunderbar weiß

Pro-Tipp: Wenn du die Tasten noch mehr zum Strahlen bringen willst, empfehlen wir dir diesen Lifehack mit Zahnpasta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.