Wie werden die Klaviertasten wieder weiß? Mit Zahnpasta!

Vielleicht klingt dein Klavier danach sogar besser

Das Klavier ist der musikalische König der Instrumente. Doch selbst der König ist irgendwann nicht mehr ganz sauber. Und dann heißt es entweder: Teure Pflegemittel kaufen – oder die Tasten mit einem günstigen Ersatz selbst reinigen. Wir empfehlen natürlich die zweite Variante und dazu etwas Zahnpasta.

Klaviertasten

Verschmutzte Klaviertasten werden mit Zahnpasta wieder strahlend weiß.

  • trage etwas Zahnpasta auf die Tasten des Klaviers auf
  • verreibe die Zahnpasta gut
  • wische die Zahnpasta im Anschluss mit lauwarmen Wasser von den Tasten ab
  • deine Klaviertasten strahlen wieder

Pro-Tipp: Zahnpasta hat auch schon deine Sneaker vorm Tod durch Dreck gerettet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.