Wir backen uns Brot – in einem Blumentopf!

Wenn der Garten zum kulinarischen Highlight wird.

Jetzt wird es interessant: Statt deinen Brotteig einfach in den Brotbackautomat zu werfen oder ihn in den Ofen zu legen, gibt es eine innovative Methode, die nicht nur genial einfach ist, sondern auch eine tolle Brotform ermöglicht. Wir backen Brot in einem Tontopf.

dunkles Brot

Brot kannst du super in einem Blumentopf backen

  • nimm einen Blumentopf aus Ton
  • fette das innere des Topfes gut ein
  • nimm deinen Brotteig und fülle ihn in den Blumentopf
  • stelle deine Brotmischung ganz normal in den Backofen
  • durch den Tontopf wird die Kruste schön knusprig und das Innere des Brotes bleibt weich

Pro-Tipp: Aber Achtung! Der Tontopf wird im Ofen wirklich heiß. Passe auf deine Hände auf und greif nicht einfach an den erhitzten Blumentopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.