Biologischer Anbau: Warum eine Zitrone den Anbau von Pflanzen verändern wird

Dein kleiner Topf aus einer Zitrone.

Wir haben schon viele Dinge ausprobiert, um Samen anzupflanzen (z.B. in Toilettenrollen). Doch jetzt haben wir einen Lifehack entdeckt, der noch viel biologischer und nachhaltiger ist. Ab sofort werden wir unsere Setzlinge nur noch in Zitronenschalen anpflanzen. Warum? Weil es funktioniert!

Zitrone am Baum

Zitronen eignen sich hervorragend zur Pflanzenaufzucht.

  • schneide eine Zitrone in der Hälfte auf
  • hole das Fruchfleisch zu großen Teilen aus der Zitrone
  • steche ein Loch in den unteren Boden der Zitrone
  • fülle die Zitrone mit Erde und setze den Samen ein
  • wässere die Erde leicht und suche einen sonnigen Platz

Pro-Tipp: Das Beste an der Zitronen-Aufzucht: Du kannst das komplette Gebilde bei ausreichender Größe in den Boden einpflanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.