Das Wachs will nicht aus dem Kerzenglas? Versuch’s mit der Niedrigtemperaturmethode

Wir legen den Kerzenständer auf Eis.

Vor allem Frauen lieben Kerzenständer und Kerzengläser in allen Formen und Farben. Doch was tun, wenn die Kerze heruntergebrannt ist und eine neue eingesetzt werden soll? Zumeist klebt dann noch jede Menge unansehnliches Wachs in den hübschen Haltern. Es gibt einen ganz einfachen Trick, das Wachs aus dem Glas zu entfernen: Du brauchst dazu nur dein Tiefkühlfach.

Wachs aus Kerzenglas entfernen

Eisgekühlt lässt sich das Wachs aus dem Kerzenglas leicht entfernen.

  • warte, bis das Kerzenwachs getrocknet ist
  • lege den Kerzenhalter in das Tiefkühlfach
  • nach einigen Stunden ist das Wachs gefroren und lässt sich ohne Rückstände entfernen

Pro-Tipp: Kerzenwachs ist auf die Tischdecke oder den Teppich getropft? Dann nutze diesen Lifehack, um das Wachs aus den Textilien zu entfernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.