Dein altes Stück Seife kannst du ganz einfach weiterverwenden

Die kleine Seife wird zum Problem – oder auch nicht.

Kennst du noch die Seife von früher – ganze Stücke, die besonders häufig bei deiner Oma lagen. Die Stücke erfreuen sich immer noch großer Beliebtheit, doch die Probleme sind geblieben. Irgendwann ist das Stück Seife so klein, dass es nicht mehr greifbar ist. Was tun? Einfach auf ein neues Stück draufsetzen.

Seifenstücke

Seife in Stückform ist auch heute noch gern gesehen.

  • kleines Stück Seife leicht mit Wasser benetzen
  • auf neue Seife setzen und leicht einreiben
  • so verlierst du keine Seife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.