Dieser geniale Trick wird die Autofahrt im Sommer vereinfachen

Das Auto glüht vor Hitze und du sollst jetzt losfahren? Kein Problem für einen echten Lifehacker!

Jeder kennt das Problem im Sommer: Wenn das Auto in der Sonne stand, kann man nicht direkt losfahren. Entweder ist der Lenkrad lässt sich erst gar nicht anfassen. Doch als echter Lifehacker weißt du natürlich bereits vor der nächsten Autofahrt, wie du dich am besten vorbereitest.

Auto Lenkrad

Ein heißes Lenkrad im Sommer kannst du leicht verhindern. (Bild: StockSnap/ Pixabay unter CC0)

  • Auto normal parken
  • Lenkrad um 180 Grad drehen
  • Die Sonne scheint nun nicht mehr auf die Hauptseite des Lenkrades
  • an heißen Tagen ins Auto einsteigen und sofort losfahren

Pro-Tipp: Du hast keine Klimaanlage im Auto und brauchst die perfekte Frischluft? Dann lies hier weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.