Dir wird im Auto schlecht? Kau auf einem harten Süßwaren

Lecker Süßigkeiten gegen Übelkeit

Viele Menschen leiden an Übelkeit, sobald sie sich in einem Auto, einem Zug oder einem Bus befinden. Mit größter Konzentration versuchen sie dann, die Übelkeit mit Atemübungen oder geschlossenen Augen zu überwinden. Dabei gibt es eine wesentlich aromatischere Möglichkeit, um die Übelkeit hinter sich zu lassen. Probiere es doch mal mit Süßwaren, die deinen Kiefer fordern.

Drehung Wald

Übelkeit im Auto verhinderst du mit Süßigkeiten.

  • gegen Übelkeit hilft eine Süßigkeit, die sich schwer kauen lässt
  • nimm zum Beispiel Storck Riesen
  • die Anstrengung des Kiefers verhindert, dass sich der Kopf auf die Bewegung des Autos einstellt
  • gleichzeitig verursacht der Zucker ein kleines Glücksgefühl, das die Übelkeit überspielt

Pro-Tipp: Keine Süßigkeit zur Hand? Dann mach einfach diese Übung.

Kommentare

  1. Hanns Schwab sagt:

    Haben Du starkes Migrationshintergrund? 😉
    Anders sind Formulierungen wie „Kau auf einem harten Süßwaren“ oder „Lecker Süßigkeiten gegen Übelkeit“ kaum zu erklären.
    Übrigens: der „Tipp“ verursacht Übergewicht. Besonders bei häufigem Gebrauch der schwindelerregenden Transportmöglichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.