Du willst nicht nach deinem Auto suchen? Dann nutze moderne Technik!

Immer vergisst du, wo dein Auto steht? Dann kram dein Handy raus.

Du hast gerade so, den letzten Parkplatz in der Innenstadt ergattert und freust dich aufs Einkaufen? Dann halte lieber nochmal kurz inne. Denn spätestens nach dem Shopping-Gelage wirst du nicht mehr wissen, wo dein Auto wirklich steht. Aber keine Angst, gleich kannst du losgehen. Hol nur noch schnell dein Smartphone raus.

Google Maps

Google Maps merkt sich deinen Parkplatz. (Bild: Kevin Baumann)

  • aus dem Auto aussteigen
  • Smartphone rausholen
  • GPS anmachen
  • In Google Maps Parkplatz speichern
    • lange auf Standort klicken bis sich roter Pfeil öffnet
    • roten Pfeil antippen
    • speichern klicken
  • nach dem Shoppen auf direktem Weg zum Auto gehen

Pro-Tipp: Echte Powershopper machen das GPS schon vor dem Parken an und müssen nach dem Aussteigen nicht erst auf ein Signal warten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.