Frozen Yogurt selbst gemacht: Die leckere Erfrischung für zu Hause

So kannst du locker leicht genießen.

Leicht, fruchtig und unglaublich cremig – Frozen Yogurt ist der Kultsnack für den Sommer und die kalorienarme Alternative zu mächtigem Sahneeis. Doch du musst den Frozen Yogurt nicht für teuer Geld im Eiscafé kaufen. Mach´s dir einfach selbst! Alles was du dazu brauchst, sind ein Joghurt und ein kleiner Löffel.

Frozen Yogurt selbst machen

Für die angesagte Eisvariation brauchst du nur einen Joghurt und einen Löffel.

  • kleinen Löffel durch den Deckel des Joghurtbechers stecken
  • Joghurtbecher in den Tiefkühler legen
  • nach ca. 3 Stunden im Eisfach herausnehmen
  • jetzt das Eis im Joghurtbecher mit der Handwärme etwas antauen
  • Deckel entfernen
  • dann das Eis am Löffel aus dem Becher ziehen und genießen!

Pro-Tipp: Noch authentischer wird das Joghurteis, wenn man richtige Holzstäbchen als Stiel verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.