Für strahlende Haare: Wir zeigen dir, wie du Bier beim Duschen richtig benutzt

Bier wird nicht einfach auf den Kopf geschüttet.

Dass Bier für glänzendes und starkes Haar sorgt, ist schon lange bekannt. Doch was viele nicht wissen: Es genügt nicht, den Gerstensaft einfach über den Kopf laufen zu lassen. Stattdessen brauchst du etwas Geduld und deine Küche, um Bier beim Haarewaschen richtig zu nutzen.

Frau im Sonnenlicht

Probiere es aus: Bier verhilft deinen Haaren zu Glanz

  • Bier in einen Topf füllen
  • Bier solange kochen lassen, bis nur noch ein Viertel der Ursprungsmenge übrig ist
  • Bier in ein Glas füllen
  • Glas mit Shampoo auffüllen
  • Abkühlen lassen
  • normal als Shampoo benutzen

Pro-Tipp: Du willst deinem Haar noch mehr Gutes tun? Dann lies doch mal hier weiter, wie dir Zitronen helfen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.