Kein Grill beim Camping? So einfach wird dein Fleisch dennoch super lecker

Ihr wollt grillen, habt aber keinen Rost zur Hand? Dann grillt doch in der Kohle

Ihr habt den Camping-Urlaub super geplant. Die Location ist traumhaft, die Zelte stehen, das Bier fließt und alle sind gut drauf. Nur eine Kleinigkeit trübt die Stimmung. Der Grill wurde vergessen bzw war zu sperrig, um ihn einzupacken. Das gute Fleisch könnt ihr trotzdem grillen. Legt es einfach in Alufolie direkt in die Kohlen.

  • Fleisch mit Alufolie umwickeln
  • Kohlen an einem Lagerfeuer-Platz anzünden
  • Fleisch in Alufolie direkt auf die heißen Kohlen legen
  • nur einmal wenden
  • fertig ist das zarte Fleisch direkt von der Kohle

Pro-Tipp: Passt beim Herausnehmen und Wenden der Fleischstücke unbedingt auf. Die Alufolie wird extrem heiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.