Keine Chance für Diebe am Strand: Diese 3 Verstecke sind einfach zu gut

Du hast Angst, am Strand beklaut zu werden? Dann lies dir diese 3 Verstecke durch.

Kein Mensch will am Strand beklaut werden. Und doch passiert es immer wieder. Zu offensichtlich liegen Smartphone, Geld und andere Wertsachen auf dem Strandtuch herum. Doch Lifehacker wissen schon lange, dass es auch hier Verbesserungspotential gibt. Deshalb kommen hier die Top 3 der besten Strandverstecke:

Strand

Am Strand kannst du ab sofort entspannter ausspannen.

  1. Leere Sonnencreme-Packung: Eine leere Sonnencreme eignet sich hervorragend, um Wertsachen zu verstauen. Am besten nimmst du eine Sonnencreme aus Hartplastik. Einfach ausputzen, Kappe abnehmen und alle Wertsachen reinstecken.
  2. Einwegwindel: Kein Mensch rührt eine rumliegende Windel an. Mach dir diesen Fakt zu nutze und pack all deine Wertsachen in eine Windel. Fertig ist der Diebstahlschutz.
  3. Tamponbox: Gleiches Prinzip wie bei der Windel – der Unsicherheitsfaktor beim Dieb ist zu hoch. Warum sollte man auch eine Box mit Frauen-Hygiene-Produkten klauen?

Pro-Tipp: Und wenn du schon am Strand bist, lass dir den Tag nicht von nervigen Sandkörnern auf dem Strandtuch versauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.