Keine Klimaanlage im Auto? So lüftest du das Auto effektiv

Die Luft im Auto wird immer wärmer? Dann mach dir diesen Trick zu nutze.

Nicht jedes Auto hat eine Klimaanlage. Muss es aber auch gar nicht, du hast ja Fenster. Doch weißt du eigentlich, wie du dein Auto im Sommer richtig lüftest, um die kühle Luft des Fahrtwindes am effektivsten zu nutzen? Nein? Dann lies schnell weiter, denn alle Fenster einfach runterkurbeln, ist ein Anfängerfehler. Und so arbeitet ein Lifehacker nicht.

Bugatti

Auto zu heiß? Dann mach die richtigen Fenster auf. (Bild: Von M 93, CC BY-SA 3.0 de)

  • Fahrerfenster öffnen
  • Beifahrerfenster öffnen
  • Fenster der Rückbank geschlossen halten
  • durch das Schließen der hinteren Fenster bleibt die kühle Luft im Auto
  • wenn die hinteren Fenster geöffnet sind, zieht die frische Luft von vorn direkt wieder raus

Pro-Tipp: Wenn dein Auto den ganzen Tag in der Sonne stand, hilft auch eine Klimaanlage anfänglich nichts. Deshalb haben wir dir hier aufgeschrieben, wie du dein Auto in wenigen Sekunden kühl bekommst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.