Kopfsalat: So bleibt der Salatkopf mit einem Papiertuch länger haltbar

Wir machen deinen Salat richtig lange haltbar.

Man braucht für einen Beilagensalat nur selten einen ganzen Kopfsalat. Und wenn der abgewaschene Salat ein paar Tage rumsteht, kann man ihn eigentlich direkt wegwerfen. Es sei denn, du kennst diesen Lifehack. Mit einem Stück Papier kannst du deinen Kopfsalat auch mehrere Tage nach dem ersten Abwaschen noch genießen.

Salatkopf

So bleibt dein Kopfsalat länger frisch

  • wasche deinen Salatkopf ab
  • lege die nicht für den Salat gebrauchten Reste in eine Schüssel
  • lege ein Blatt Küchenrolle auf den Salat und verschließe alles mit Frischhaltefolie
  • das Blatt Küchenrolle entzieht das überschüssige Wasser und hält den Salat so frisch

Pro-Tipp: Funktioniert übrigens auch mit einem fertigen Salat für die Party.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.