Slush-Eis ohne Arbeit: So einfach servierst du deinen Gästen den frostigen Snack

Du hast Lust auf Slush-Eis, willst aber keinen Finger rühren? Kein Problem!

Die Sonne drückt vom Himmel und der Mund verlangt nach Erfrischung. Was liegt da näher als ein erfrischender Slushy – ein Mix aus Getränk und Eis. Diesen kannst du mit unserem Trick ganz einfach selbst zuhause machen. Alles was du dafür brauchst, ist ein Getränk, das in einer Verpackung wie Capri-Sonne zu dir kommt.

  • Capri-Sonne ungeöffnet in den Gefrierschrank stellen
  • zwei Stunden warten
  • Capri-Sonne aus dem Gefrierfach nehmen
  • zwei Zentimeter von der oberen Kante abschneiden
  • Mit einem Löffel den Slush genießen

Pro-Tipp: Wenn du gleich genügend Slush-Eis für deine Freunde machen willst, fülle alles nach dem Kühlen in eine große Schüssel. Das ist nicht nur ansehnlicher, sondern es kann sich auch jeder frei bedienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.