Wenn Gläser ineinander feststecken, brauchst du dieses Heimwerk-Equipment

Wenn die Muskelkraft schwindet

Irgendwann kommt man an den Punkt der Verzweiflung. Wenn zwei Gläser ineinanderstecken und sich angesaugt haben, bekommt man die passgenau ineinander verfangenen Gläser kaum mehr auseinander. Aber keine Angst, du musst sie nicht zerstören. Es reicht schon, wenn du etwas Schmiermittel wie WD 40 im Haus hast.

Zerbrochenes Glas

Verkeilte Gläser werden von nun an nicht mehr zerspringen

  • sprühe etwas Schmiermittel auf die Kontaktstelle der Gläser
  • drehe die Gläser sanft
  • ist das Schmiermittel verteilt, kannst du die Gläser auseinanderziehen

Pro-Tipp: Mit WD40 kannst du sogar Hundekot vom Schuh ganz einfach abtrennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.