Schmutziges Wasser? Mit diesem Trick wirst du zum Survival-Profi

Du musst in der Wildnis überleben? Nimm dir einen Strick mit.

Jetzt ist es also doch passiert. Du hast dich im Wald verlaufen und hast unendlichen Durst. Doch das Wasser vor dir gleicht eher einer Dreckbrühe. Glücklicherweise hast du einen Strick eingepackt und kannst nun ganz schnell zu sauberem Wasser kommen. Und wenn du jetzt noch ein kleines Gefäß findest, ist der Tag gerettet.

Camping Fluss

Mit diesem Lifehack wirst du zum Survival-König.

  • Strick in das dreckige Gewässer stecken
  • andere Strickseite in dein Gefäß stecken
  • das Wasser beginnt durch den Strick zu wandern
  • dabei wird das Wasser gefiltert
  • in deinem Gefäß bleibt nur klares, reines Wasser

Pro-Tipp: Natürlich kannst du mit diesem Lifehack nur grobe Schadstoffe aus dem Wasser filtern. Ist das Wasser kontaminiert, nützt auch der tolle Strick nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.