Deine Ohren sind voller Wasser? Mit diesem simplen Lifehack werden sie wieder frei

Du bist zu tief getaucht und hörst nur noch dumpf? Dann halte ein Kinderspielzeug bereit.

Jeder kennt das Gefühl, wenn man lange unter Wasser getaucht ist. Die Ohren sind voller Wasser und das Gehör ist eingeschränkt. Noch Stunden später hat man das Gefühl, alles nur dumpf zu hören. Doch als Lifehacker kennst du ab sofort einen super Trick. Puste einfach einen Luftballon auf.

  • Luftballon zum Mund führen
  • Luftballon aufpusten
  • durch den Druck werden deine Ohren „freigepustet“
  • du hörst wieder normal

Pro-Tipp: Wenn der erste Versuch nicht gelingt, halte die beim Aufpusten auch noch die Nase zu. Dann werden deine Ohren garantiert wieder frei,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.