Kerzenwachs ganz einfach mit Öl entfernen: So funktioniert es

Einmal kurz in Öl geschwenkt und das Holz ist wachsfrei und zart.

Kerzenlicht ist ohne Zweifel romantisch. Doch Wachsflecken auf dem Holztisch sind weniger schön. Mit scharfkantigen Gegenständen läufst du Gefahr, das Holz zu zerkratzen. Wir kennen ein Hausmittel, wie du Wachs vom Holz entfernen kannst und das Möbelstück dabei auch noch pflegst. Die Lösung heißt Öl!

Wachs mit Öl entfernen

Wachsflecken auf dem Holz reinigst du ganz einfach mit Öl.

So funktioniert der Lifehack:

  • Olivenöl auf den Wachsfleck geben
  • mit einem weichen Tuch sanft abreiben
  • so reinigst du das Holz nicht nur, das Öl pflegt gleichzeitig die Struktur des Naturmaterials

Pro-Tipp: Auch gegen kleine Brandflecken gibt es ein Hausmittel: Wir verraten dir, was Mayonnaise hier bewirken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.